016: Game of Thrones

Valar Morghulis. Auch Game of Thrones. Die erfolgreichste Serie aller Zeiten (behaupten wir jetzt mal, stimmt aber!) hat nur noch wenige Stunden Zeit, uns einen phänomenalen Abschluss zu schenken, bevor die Fantasy-Soap-Opera nach acht Jahren in die lange Nacht verschwindet. Die aktuelle Staffel verspricht einiges, ärgert hier und da, aber sorgt doch wie jede Staffel vor ihr für Atembeschwerden wegen Anspannung. Wir sprechen außerdem über feministische Potenziale von Game of Thrones und den Quatsch, der trotzdem produziert und gesendet wird. Mit Stargästin und Spoilergefahr bis zur 3. Folge der 8. Staffel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.